Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG

Kelm & Nolte GbR
Gefionstraße 9
22769 Hamburg
E-Mail: hfooi@escape-monkeys.de

Vertreten durch:
Marvin Kelm
Ingmar Nolte

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Kelm & Nolte GbR

  1. Präambel

Aus Gründen der Vereinfachung werden im Folgenden die Allgemeinen Geschäftsbedingungen als AGB bezeichnet. Die Kunden werden aufgrund des realistischeren Kontextbezuges als Spielteilnehmer bezeichnet. Die AGB sind gültig für alle Geschäftsbedingungen zwischen der Kelm & Nolte GbR und ihren Spielzeilnehmern.

Für eine bessere Lesbarkeit wird die Kelm & Nolte GbR im Folgenden als Escape Monkeys bezeichnet und dabei in der dritten Person Singular erwähnt, da es sich um eine Personengesellschaft handelt. Escape Monkeys ist ein Anbieter für sogenannte Online Escape Games, in welchen sich 1 bis 5 Spielteilnehmer in Form einer Freizeitaktivität innerhalb eines browserbasierten Online-Spiels befinden und dabei Rätsel lösen. Die Rätsel werden mit hilfe von logischem Denken, einer Internetrecherche und oder zusätzlichen Hinweisen gelöst. Es kann während des Spiels ein integriertes Videokonferenzsystem für die Kommunikation genutzt werden.

  1. Vertragsbedingungen

Der Vertragsschluss erfolgt ausschließlich über die Homepage von Escape Monkeys unter der URL https://escape-monkeys.de mit dem Klick auf den Kaufen-Button. Der Klick auf Kaufen stellt eine rechtswirksame Willenserklärung dar. Vor dem Kaufabschluss kann der Spielteilnehmer seine Eingaben jederzeit einsehen und ändern. Damit entsteht ein zweiseitig rechtsgültiger Kaufvertrag zwischen Spielteilnehmer und Escape Monkeys. Die Bestätigungsmail dient zugleich als Rechnung und enthält die AGB als PDF-Dokument. Der Vertragsschluss ist nur in deutscher Sprache möglich.

  1. Buchung

Für die erfolgreiche Buchung auf der Homepage muss eine gültige E-Mail Adresse eingegeben werden und die Buchung final mit dem Kaufen-Button bestätigt werden. Es stehen folgende Zahlungsarten zur Verfügung:

  • Paypal
  • SEPA-Lastschriftverfahren
  • Kreditkarte
  • Klarna Sofortüberweisung

Jede Buchung und damit auch der entstandene Kaufvertrag wird mit einer E-Mail und einer einzigartigen Bestellnummer bestätigt. Nach dem erfolgreichen Kauf erhält der Spielteilnehmer in der Bestätigungsmail, einen Weblink zum Online Escape Game, der dann mit anderen Spielteilnehmern geteilt werden kann.

Bei Nicht-Erreichen der Bestätigungsmail muss der Buchende sicherstellen, dass die Bestätigungsmail von dem Absender “hfooi@escape-monkeys.de” nicht durch einen Spamfilter geblockt worden ist und darüber hinaus den Erhalt der Mail durch die E-Mail Einstellungen ermöglichen, bevor Ersatzforderungen geltend gemacht werden können.

  1. Gutscheine

Gutscheine können ausschließlich über die Homepage der Escape Monkeys erworben werden. Sie werden per E-Mail zugestellt und beinhalten einen Gutscheincode der im Kaufprozess gegen die angebotenen Produkte der Homepage eingelöst werden kann. Gutscheine haben eine Gültigkeit von 3 Jahren ab dem Ende des Kalenderjahres, in dem der Gutschein erworben wurde. Es besteht kein Anspruch auf eine Barauszahlung des Gutscheins. Gutscheine sind vom Widerruf ausgeschlossen, da eine nachträgliche Nutzung des Gutscheins technisch nicht verhindert werden kann.

  1. Teilnahmebedingungen

Das Alter der Spielteilnehmer muss mindestens 12 Jahre betragen, eine Spielteilnahme von Minderjährigen liegt in der Verantwortung der Erziehungsberechtigten. Mit einer Teilnahme erklären sich die Spielteilnehmer gemäß der Datenschutzhinweise bereit, dass ihre Eingaben innerhalb der Rätsel gespeichert und aus Gründen der Spielverbesserung ausgewertet werden.

  1. Widerruf und Erstattung

Für den Widerruf der Buchung gelten die gesetzlichen Regelungen für Ticketkäufe im Internet gemäß des Fernabsatzgesetzes. Der Buchende hat ein Widerrufsrecht von 14 ab dem Tag des Vertragsschlusses. Um das Widerrufsrecht auszuüben, muss eine eindeutige Erklärung per E-Mail an hfooi@escape-monkeys.de innerhalb der Frist eingehen. Sollte das Online Escape Game über den Link in der Bestätigungsmail bereits gestartet worden sein, erlischt damit unwiderruflich das Widerrufsrecht.

Folgen des Widerrufs: Dem Buchenden wird binnen 14 Tagen der volle Kaufbetrag auf das von ihm ursprüngliche genutzte Zahlungsmittel zurückerstattet. Dafür werden in keinem Fall Gebühren berechnet.

Für Erstattungen bei technischen Problemen gilt das Recht einer Mängelbehebung, nach welchem eine Frist von 14 Tagen für eine Mängelbehebung vorgesehen ist. Sollten die technischen Probleme in dieser Zeit nicht behoben sein, hat der Buchende das Recht auf volle Erstattung des Kaufpreises.

  1. Spieldauer und Abbruch

Die reguläre Spieldauer beträgt 90-120 Minuten. Pausen können stets nach dem Lösen eines Rätsels eingelegt werden, ohne einen Zeitverlust des Countdown-Timers zu erleiden. Ein Abbruch des Spiels ist jederzeit möglich. Dabei ist jedoch nicht gewährleistet, dass eine Wiederaufnahme des Spiels unter dem vorherigen Links der aktiven Spielsitzung ohne Verluste des Spielstandes funktioniert.

  1. Haftungsbeschränkungen

Im Falle von grober Fahrlässigkeit haftet Escape Monkeys unbeschränkt. Im Übrigen haftet Escape Monkeys nur im Falle der Verletzung der Kardinalpflicht, d.h. wenn eine vertragliche Pflicht verletzt wird, auf deren Einhaltung der Spielteilnehmer vertrauen kann.

Escape Monkeys übernimmt keinerlei Haftung für gesundheitliche Verschlechterungen (wie z.B. Herzinfarkte, Epilepsie, Panikattacken, Unwohlsein, Depression usw.), die nicht eindeutig nachweisbar auf das browserbasierte Escape Game zurückzuführen sind.

Es werden explizit keine physischen Gegenstände bereitgestellt oder psychologischen Einflüsse durch das Spiel vorgenommen, die Spielteilnehmer zu einem gesundheitsgefährdenden Verhalten oder zu sonstigen Schäden führen sollen, daher wird hierfür keine Haftung übernommen.

Für Ereignisse die zur Beeinträchtigung oder zum Verzug der Leistungserbringung führen könnten und auf den Charakteristiken des Internets beruhen (z.B. Internetausfälle, Browserinkompatibilität usw.) übernimmt Escape Monkeys keine Haftung.

  1. Technische Voraussetzungen

Für eine Spielteilnahme ist zwingend eine Internetverbindung sowie ein Laptop und oder Tablet-Computer benötigt. Eine Teilnahme per Smartphone ist nicht möglich. Es wird dringend der Einsatz eines Google Chrome- oder Mozilla Firefox-Browser mit aktueller Firmware empfohlen. Vom Einsatz des Internet Explorers wird abgeraten. Die Spielteilnahme erfolgt ausschließlich auf eigene Gefahr.

  1. Verstöße gegen die Spielmechanik

Spielteilnehmer sind nicht dazu berechtigt, Logiken oder Software dazu zu verwenden, die Homepage von Escape Monkeys zu manipulieren. Jegliche Maßnahmen, die zu einer unzumutbaren Überbelastung der Systeme führen könnten, sind strengstens untersagt. Es ist zudem verboten, Bugs bzw. Fehler in der Programmierung des Escape Games für den eigenen oder den Vorteil Dritter auszunutzen oder zu verbreiten. Stattdessen sind Bugs über das Kontaktformular, die interne Bugreport Funktion oder per E-Mail an hfooi@escape-monkeys.de zu melden.

  1. Pflichten von Escape Monkeys

Escape Monkeys muss den Spielteilnehmern den reibungslosen Kaufprozess und Online-Zugang zum gebuchten Escape Game ermöglichen und die Machbarkeit der zu lösenden Rätsel innerhalb der vorgegebenen Zeit mit hilfe der Hinweise sicherstellen.

  1. Spendenzahlungen von Escape Monkeys an den NABU international Regenwaldfond

Mit jeder Buchung eines Online Escape Games zu einem Kaufpreis, der über Null liegt, verpflichtet sich Escape Monkeys dazu, 1€ an den NABU zum Schutz des Regenwaldes zu spenden.

Der NABU (Naturschutzbund Deutschland e.V.) ist der älteste und mit mehr als 770.000 Mitgliedern und Fördernden der mitgliederstärkste Umweltverband in Deutschland. Der heutige NABU wurde 1899 von Lina Hähnle als „Bund für Vogelschutz“ gegründet. Weitere Informationen finden Sie über:

https://www.nabu.de/wir-ueber-uns/

Die Spende berechnet sich aus der Anzahl der gebuchten Spielsitzungen im Vormonat und wird stets zu Mitte des Folgemonats bei dem NABU international über die folgende Spenden-URL eingezahlt:

https://www.nabu.de/spenden-und-mitmachen/spenden/international.html

Als Nachweis der Spende wird bei jeder monatlichen Spendenzahlung die Spendenquittung aufbewahrt. Weitere Informationen über den Spendenzweck und die Arbeit des NABU werden über die folgende URL bereitgestellt:

https://www.nabu.de/spenden-und-mitmachen/spenden/

  1. Urheberrecht und Geheimhaltungspflicht

Alle Spielteilnehmer bestätigen mit ihrer Einverständnis und Spielteilnahme das Urheberrecht der grafischen Elemente und technischen Seiteninhalte zur Kenntnis zu nehmen und zu wahren. Untersagt sind sämtliche Verstöße gegen das Urheberrecht (wie z.B. das Kopieren von Seiteninhalten, Übernahme geistigen Eigentums, usw.). Bei Urheberrechtsverletzungen ist der Verursacher zum Ersatz des entstehenden Schadens oder etwaigen entgangenen Gewinn verpflichtet.

Des Weiteren sind die Spielteilnehmer nicht dazu berechtigt, die Lösung der Rätsel zu veröffentlichen. Die Weitergabe von Spielinhalten an Dritte ist nur mit schriftlicher Einverständniserklärung durch Escape Monkey erlaubt.

  1. Datenschutz

Escape Monkeys verpflichtet sich sämtliche Daten der Spielteilnehmer streng vertraulich zu behandeln. Die Weitergabe vertraulicher Date an Dritte ist nur mit Erlaubnis der Spielteilnehmer erlaubt. Alle weiteren Angaben zum Datenschutz befinden sich in der Datenschutzerklärung.

  1. Geltungsbereich der AGB

Die vorliegenden AGB sind ab dem 01.12.2020 wirksam und bis auf Widerruf oder bis zum Inkrafttreten einer Änderung rechtsgültig. Mit der Buchung bestätigt der Spielteilnehmer, dass er die AGB gelesen und verstanden hat und darüber hinaus auch vorbehaltlos akzeptiert. Beschwerden jeglicher Art können per E-Mail an hfooi@escape-monkeys.de gesendet werden.

Datenschutzhinweise

Sie können unseren Datenschutzbeauftragten unter datajufoongle@escape-monkeys.de erreichen und dabei folgende Reche geltend machen:

  • Das Recht auf das Einsehen und die Löschung Ihrer Daten
  • Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten und deren Verarbeitung einholen
  • Korrektur fehlerhafter personenbezogener Daten beantragen
  • Einschränkung der Datenverarbeitung vornehmen
  • Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer Daten einlegen

Datenschutz

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Personenbezogene Daten (Name oder E-Mail-Adresse) werden auf dieser Website nur mit ausdrücklicher Zustimmung bei Besuch der Website erhoben. Diese Daten werden grundsätzlich nicht an Dritte weitergegeben. Die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) kann grundsätzlich Sicherheitslücken aufweisen, wobei ein vollumfänglicher Schutz Ihrer Daten vor dem Zugriff durch Dritte außerhalb unserer Website  nicht möglich ist.

Server-Log Files

Bei dem Besuch unserer Website werden für jeden Zugriff durch die verschiedenen Internetbrowser Nutzungsdaten an uns übermittelt und als Protokolldaten gespeichert (wie z.B. Datum und Uhrzeit des Aufrufes, Größe der übermittelten Datenmengen, der anfragende Internetprovider, usw.). Sämtliche Protokolldaten dienen ausschließlich der Einhaltung eines fehlerfreien Website-Betriebes und eine Zuordnung zu einer individuellen Person ist nicht möglich.

Cookies

Wie viele andere Webseiten verwenden wir Cookies, um automatisch bestimmte Daten wie z. B. Ihre IP-Adresse oder Ihren verwendeten Browser zu generieren. Cookies sind kleine Textdateien zur Identifikation von Internetnutzern, die über einen Server auf Ihre Festplatte gespeichert werden. Mithilfe von Cookies können wir Ihnen die Bedienung unserer Seite erleichtern und bedienungsfreundlicher gestalten. Wir nutzen keinerlei 3rd Party Cookies, geben also keine erfassten Daten an Dritte weiter. Sie können der Nutzung von Cookies jederzeit mithilfe ihrer Browser-Einstellungen widersprechen. In diesem Fall könnte es sein, dass einzelne Funktionalitäten unserer Website nicht vollständig funktionieren.

Javascript Tracking Client von Matomo

Die Website nutzt ausschließlich 1st Party Cookies über das Matomo Tracking, um Besucherinformationen zu speichern. Besucher werden beim Aufrufen der Website nach ihrer Einverständnis in die Verwendung von Cookies gefragt. Besucher können durch die Ablehnung der Einverständniserklärung in die Verwendung von Cookies das Setzen aller First-Party-Cookies deaktivieren. Wenn Besucher ihre Zustimmung geben, wird ein Cookie mtm_consent erstellt.

Von Matomo erstellte Cookies beginnen mit: _pk_ref, _pk_cvar, _pk_id, _pk_ses.

Welche Daten trackt Matomo?

Matomo track die Standard-Verfallszeiten und die oben beschriebenen Cookies laufen ab und werden automatisch aus den Browsern Ihrer Benutzer entfernt.

_pk_id - 13 Monate (wird verwendet, um z.B. die eindeutige Besucher-ID zu speichern)

_pk_ref - 6 Monate (wird verwendet, um die Zuweisungsinformationen zu speichern, der Referrer hat ursprünglich die Website besucht)

_pk_ses, _pk_cvar, _pk_hsr - 30 Minuten (besonders kurzlebige Cookies, die zur vorübergehenden Speicherung von Daten dienen, um damit Eingaben des Besuchers zu erhalten)

_pk_testcookie wird erstellt und direkt wieder gelöscht (wird verwendet, um zu prüfen, ob der Browser des Besuchers Cookies unterstützt)

mtm_cookie_consent wird mit einem Ablaufdatum von 30 Jahren erstellt, um daran zu erinnern, dass die Zustimmung zur Speicherung und Verwendung von Cookies vom Benutzer gegeben wurde.

Die oben aufgeführten Standard-Ablaufzeiten können aus rechtlichen Datenschutzgründen per JavaScript geändert werden. SIe können mehr unter der folgenden URL mehr über die Einstellung benutzerdefinierter Ablaufzeiten erfahren: https://developer.matomo.org/api-reference/tracking-javascript#configuration-of-tracking-cookies

Weitere Informationen darüber, wie Matomo Cookies nutzt finden Sie auf der folgenden URL: https://matomo.org/faq/general/faq_146/

Cloudflare

Diese Website wird unterstützt durch die Dienste von „Cloudflare“. Die Cloudflare Inc. hat ihren Hauptsitz in: 101 Townsend St, San Francisco, CA 94107, USA. Cloudflare betreibt ein sogenanntes Content Delivery Network und sorgt für die Schutzfunktionen unserer Website.

Der Datentransfer zwischen Ihrem Browser und unseren Servern läuft über die technische Infrastruktur von Cloudflare. Cloudflare kann den Datenverkehr zwischen Besuchern und unserer Website analysiert, um mögliche schädliche Angriffe entdecken und abwehren zu können. Cloudflare setzt dabei unter Umständen Cookies ein, um den Besuchern von Escape Monkeys den Zugang zur Website zu ermöglichen und um darüber hinaus seine Abwehrfunktion optimieren zu können. Cloudflare ist zertifizierter Teilnehmer des EU-US Privacy Shield Frameworks und handelt gemäß dessen Prinzipien. Die Nutzung von Cloudflare erfolgt im Interesse einer sicheren Nutzung dieser Website und beugt potentiellen schädlichen Angriffen von außen vor. Dieser Sachverhalt stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 (b) und (f) der DSGVO dar.

Weitere Informationen finden Sie in der Cloudflare-Datenschutzerklärung unter folgender URL: https://www.cloudflare.com/de-de/privacypolicy/

Kontaktformular

Die Angabe einer validen E-Mail-Adresse ist für die Kontaktaufnahme zwingend erforderlich.

Alle gemachten Angaben innerhalb des Kontaktformulars werden ausschließlich für die Verarbeitung der Anfrage genutzt und personenbezogene Daten nach Erledigung automatisch gelöscht.

Änderung der Datenschutzerklärung

Escape Monkeys behält sich vor, jederzeit Änderungen in der Datenschutzerklärung vorzunehmen, um entweder aktuelle gesetzliche Vorschriften einzuhalten und oder neue Leistungen abbilden zu können. Für Besucher der Website ist stets die aktuellste Fassung der Datenschutzerklärung rechtsgültig.